Die nähere und weitere Umgebung Wachenheims lädt mit ihren vielfältigen Angeboten und Möglichkeiten zur aktiven Freizeitgestaltung und Erholung ein .

 

 

Um Ihren Aufenthalt oder Ihre Ausflüge  zu einem rundum gelungenen Erlebnis zu machen, helfen wir Ihnen gern bei der Vorbereitung.

So können wir Ihnen kostenlos Fahrrad- und Wanderkarten zur Verfügung stellen und beim ortsansässigen Fahrradhändler Fahrräder für Ihre Touren reservieren lassen.

 

 

Imposant erhebt sich die Wachtenburg über Wachenheim und bietet nach dem Aufstieg einen atemberaubenden und unvergesslichen Ausblick über die Rheinebene. Auf der Burg lädt die Burgschänke zu einem Imbiss oder einer Weinschorle ein.

Die Burg ist in das lokale Weinwander-Rundwegenetz eingebunden und kann auf verschiedenen Wegen erreicht werden. Dieses umfasst markierte Wanderwege mit einer Länge von 45 km. Die Wanderkarte können Sie bei uns erhalten.

 

http://www.wachtenburg.de/

Als Denkmal für den deutschen Weinbau wurde das  Bad Dürkheimer Riesenfass ab 1934 am Wurstmarktplatz erbaut. Sie können im Fass den Wein in einer urigen Atmosphäre genießen, oder sich im schattigen Garten bei einer Weinschorle erholen.

Direkt am Fass findet jedes Jahr am zweiten und dritten Wochenende im September der legendäre Wurstmarkt statt. Er ist das größte Weinfest der Welt. Hier kommt jeder auf seine Kosten: die Kinder freuen sich auf die Losbuden und Karussells, das Partyvolk auf Livemusik in den Wein- und Bierhallen, Wein- und Sektkenner auf das  exklusive Weindorfangebot. Allen gemeinsam ist die Freude am Feiern, dem Treffen mit Freunden oder einem Ausflug mit der Familie.

Der Wurstmarkt ist bequem mit der Rhein-Haardt-Bahn zu erreichen, deren Haltestelle nur 200 Meter von unserem Haus entfernt ist. Während des Wurstmarkts fährt sie bis spät in die Nacht im Halbstundentakt, so dass  jedermann wieder sicher nach Hause kommt.

 

http://www.duerkheimer-wurstmarkt.de/duerkheimer-wurstmarkt.html?&L=1%27

Die Rietburg in Edenkoben ist in  jedem Fall einen Ausflug wert, ca. 25km von Wachenheim entfernt, auf 550 Metern Höhe liegend. Zu erreichen ist sie ab Talstation Villa Ludwigshöhe zu Fuß oder bequem mit einem Sessellift der Rietburgbahn. 

Oben angekommen, kann man auf einem ca. einstündigen Rundweg wandern, am Wildgehege verweilen oder in der Burgschenke Rast machen. In jedem Fall wird man mit einem gigantischen Rundumblick auf die Rheinebene belohnt.

 

http://www.rietburgbahn-edenkoben.de/index.php?txt=startseite&txt1=logo_rechts&txt2=Startseite%20Rietburgbahn%20Edenkoben

 

http://www.schloss-villa-ludwigshoehe.de/

Unterhaltung der ganz anderen Art bietet für Alt und Jung der Wachenheimer Kurpfalzpark. Er ist mit dem Auto in ca. 10 Minuten erreichbar, kann aber auch erwandert werden. Hier kann man die Natur genießen, Tiere beobachten, den Kindern auf den zahlreichen Spielplätzen zuschauen und mit der ganzen Familie einen schönen Urlaubstag verbringen.

 

http://www.kurpfalz-park.de/de/startseite/

 

 

 

Von April bis Oktober lockt der Holidaypark in Haßloch alle großen und kleinen Freizeitparkfans mit seinen Attraktionen auf 400 000 Quadratmetern Fläche zu einem Besuch. Sie erreichen ihn in nur einer halben Stunde mit dem Auto oder der Bahn.

 

http://www.plopsa.be/holiday-park/de

 

 

 

 

 

 

Einen Besuch lohnen in jedem Fall bekannte und bedeutende Städte Deutschlands ganz in der Nähe: Speyer mit seinem Weltkulturerbe dem Dom zu Speyer, Worms macht jedes Jahr mit seinen Nibelungenfestspielen auf sich aufmerksam und nicht zuletzt die Städte Heidelberg, Trier, Schwetzingen oder sogar Strasbourg  sind bei einer Tagestour gut und schnell zu erreichen. Jeder wird das Passende beim Museumsbesuch, bei einer Stadbesichtigung, beim Sitzen im Cafe oder beim Shopping  für sich finden.

           Gästehaus Räch

 

         Rainer und Ines Räch

             Bahnhofstraße 58

67157 Wachenheim/Weinstraße         

      (+49) 06322/9585269

      (+49) 0160/6361465