CORONA : INFORMATIONEN

 

Sehr geehrte Gäste,

 

wir freuen uns, Sie wieder in unserem Gästehaus begrüßen zu dürfen.

 

Die Corona-Pandemie hat unser Leben  in vielen Bereichen stark verändert. Damit wir gemeinsam aus der Krise kommen, achten wir darauf, die Hygieneregeln einzuhalten. Im Folgenden finden Sie wichtige Informationen zu Ihrer Anreise und Ihrem Aufenthalt bei uns.

 

Der Frühstücksraum ist  zwischen 8.00 Uhr und 10.00 Uhr geöffnet. Beim Betreten und Verlassen sind Sie zum Tragen einer medizinischen Maske verpflichtet.  Für die Dauer Ihres Aufenthaltes ist ein fester Platz für Sie reserviert. Die Selbstbedienung vom Tresen beim Frühstück ist wieder möglich.

Sollten Sie gekühlte Getränke wünschen, geben wir Ihnen diese gern aus dem Kühlschrank.

      

In den Badezimmern der Doppelzimmer stehen Ihnen zusätzlich zur Seife Gästehandtücher, welche Sie ausschließlich für die Hände verwenden können und Händedesinfektionsmittel zur Verfügung. Desweiteren befindet sich auch im Frühstücksraum Händedesinfektionsmittel.

 

Die Fernbedienung für den Fernseher und die Türklinken werden täglich gereinigt. Flächen und Ablagen der Kühlschränke in den Gästezimmern werden vor jeder Belegung desinfiziert.

 

Die Zimmer werden täglich gelüftet, ebenso erfolgt der Zimmerservice wie gehabt.

 

Sollte etwas fehlen oder Sie etwas wünschen, sprechen Sie uns bitte an. 

 

Die Terrasse können Sie am Abend bis 22.00 Uhr nutzen.

 

Bei Ihrer Anreise sind Sie laut Coronaschutzverordnung des Landes Rheinland-Pfalz verpflichtet, ein negatives Testergebnis (nicht älter als 24 Stunden), einen Impfnachweis (2. Impfung länger als 14 Tage her) oder einen amtlichen Nachweis als genesen von Covid19 vorzulegen.

Bei mehrtägigen Aufenthalten sind pro Woche zwei erneute Tests vornehmen zu lassen und das Ergebnis vorzuweisen.

In Rheinland Pfalz sind Tests ab dem 11.10.2021 kostenpflichtig.*

 

Möchten Sie sich testen lassen, nutzen Sie Testangebote bei Ärzten oder Apotheken. Hier ist eine Voranmeldung erforderlich.

 

 

*Zusatzinformation Testmöglichkeiten RLP:

Mit der Änderung der Testverordnung des Bundes, welche am 11. Oktober 2021 in Kraft getreten ist, endet die kostenfreie Bürgertestung im Projekt „Testen für Alle“. Die kostenlosen Testungen stehen nur noch einem in § 4a TestV genau definierten Personenkreis zur Verfügung.

Demnach können diese ausschließlich von

  • Personen, die zum Zeitpunkt der Testung das zwölfte Lebensjahr noch nicht vollendet haben oder in den letzten drei Monaten vor der Testung das zwölfte Lebensjahr vollendet haben,
  • Personen, die aufgrund einer medizinischen Kontraindikation, insbesondere einer Schwangerschaft im ersten Schwangerschaftsdrittel, zum Zeitpunkt der Testung nicht gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 geimpft werden können oder in den letzten drei Monaten vor der Testung aufgrund einer medizinischen Kontraindikation nicht gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 geimpft werden konnten,
  • bis zum 31. Dezember 2021 Personen, die zum Zeitpunkt der Testung das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, zum Zeitpunkt der Testung Schwangere und zum Zeitpunkt der Testung Studierende, bei denen eine Schutzimpfung mit anderen als den vom Paul-Ehrlich-Institut im Internet unter der Adresse Paul-Ehrlich-Institut - COVID-19-Impfstoffe (pei.de) genannten Impfstoffen erfolgt ist,
  • Personen, die zum Zeitpunkt der Testung an klinischen Studien zur Wirksamkeit von Impfstoffen gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 teilnehmen oder in den letzten drei Monaten vor der Testung an solchen Studien teilgenommen haben,

kostenlos in Anspruch genommen werden.

 

 

 

 

 

 

           Gästehaus Räch

                 Rainer  Räch

             Bahnhofstraße 58

67157 Wachenheim/Weinstraße         

      (+49) 06322/9585269

      (+49) 0160/6361465